ich sitze mit einer freundin am see bei unserer schule. freistunde. "neuer schal?", fragt sie, als ihn mir ins gesicht ziehe. die kälte bringt mich um, aber es ist ein schönes gefühl.
ich nicke. "die sweatshirt jacke auch..." "schön", lächelt sie. ich zucke mit den schultern. "magst du sie nicht?" "ich fühl mich nicht wohl." fragend schaut sie mich an. "warum ziehst du sie dann an?" "naja... irgendwas muss ich ja anziehen. ich kann ja nicht nackt rumlaufen." ich lächle sie vorsichtig an, aber sie lässt nicht locker. "wieso ziehst du nichts an, in dem du dich wohlfühlst?" "ich fühle mich .. in nichts wohl." wieder ein fragender blick. "vielleicht ist es einfach mein körper, in dem ich mich nicht wohlfühle", ergänze ich. darüber lacht sie nur und ich ziehe meine tasche auf den schoß, um meinen bauch zu verdecken.


1 Kommentar:

  1. can i say you are beautiful?
    can i say that i love you?
    please don't let the happy things go
    please don't leave
    stay strong

    AntwortenLöschen

Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth.