DAY ONE

introduce yourself
ALOHA ihr lieben! mich selbst vorstellen? na, ich kann's ja mal versuchen.
ich bin im april 15 geworden (wäre jetzt aber gerne mal endlich 16) uuund wohne in norddeutschland, YEEY ja, ich steh auf nordische städte und länder; zum beispiel hamburg, lübeck, dänemark, schweden, ... . ja. also ich fühl mich hier recht wohl. ich wohne in einer mehrfamiliensiedlung am rande meiner stadt, mit meiner mama und ihrem freund - den ich normalerweise sehr mag. mein vater wohnt mit seiner freundin (die ich wiederrum eher nicht so mag) mitten in der stadt. klingt, als würden wir weit auseinander wohnen? nein - meine stadt ist realtiv klein. man kann alles super mit dem fahrrad erreichen. 
ich gehe auf's gymnasium und komme jetzt nach den sommerferien in die oberstufe. allerdings muss  ich mich dann ein bisschen anstrengen, um das zu packen - meine noten sind nun wirklich nicht die besten. das liegt einerseits bestimmt daran, dass ich viel zu faul bin (ja, das wird jeden tag wieder von wirklich allen seiten an den kopf geworfen), andererseits aber auch daran, dass mich fast alle lehrer hassen, jaha, ehrlich! :D
naja, okay. interessiert euch mein aussehen? kurz und knapp: ich bin 1.65 cm groß, ungefähr, habe blonde locken, die so bis zu meiner brust gehen, rote wangen (ja, von natur aus) und fühle mich zu dick. jaaa, das bin ich auch. eine kleine vorstellung habt ihr jetzt sicher von meinem aussehen.
so - sonst so? hm .. also ich kenne nur eine oma von mir, habe auch sonst wenig verwandten, habe einen kleinen langhaardackel bei meinem papa und hatte früher mal die coolsten goldfische der welt in einem kleinen teich im wohnzimmer, bis wir umgezogen sind.
okay, genug jetzt. falls euch etwas persönlicheres oder sonst noch was interessiert - ich bin für fragen immer offen. ob ihr eine antwort bekommt, ist eine andere sache. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth.