Skripsauszug Nr. 2: 

"Ein Stück über einen Amoklauf. Theater über den Tod. Das Spiel mit der Gewalt und der Hass auf andere. Was soll das eigentlich? Warum wollen Sie das sehen? Wir könnten hier alles machen! Eine Welt erschaffen, die perfekt ist und wunderschön. In der wir alle gleich sind und in der wir uns alle lieben. Aber nein... Wir zeigen Ihnen wie einige Wenige an einem Punkt sind, an dem sie möglichst vielen Schaden zu fügen wollen. Und Sie, Sie schauen sich das an! Schön, dass Sie da sind. Schön, dass Sie sich anschauen, was wir Ihnen zeigen. [...] Wir haben uns gefragt, was bedeutet es anders zu sein. Nicht einfach individuell, das sind wir alle. Nein, anders. Vielleicht krank oder einfach nur klüger als die anderen. Oder dümmer. Zu dick, zu dünn, zu schwul oder zu hetero. Vielleicht auch zu klein oder zu groß. Es gibt so viele Arten anders zu sein. Und es gibt Menschen für die ist das die Hölle, sie leben in einer Welt, die nicht ist wie sie. Sie wollen vielleicht dazu gehören oder auch nicht. Aber sie haben das Recht anders zu sein... oder?"


Kommentare:

  1. Das liest sich spannend. Spannender als unser Theaterstück :)

    AntwortenLöschen
  2. Hello there!

    My name is Cliff and I'm holding The Sartorialist book by Scott Schuman giveaway right now. I'm so happy that I'm here to officially invite you to join the giveaway, it's open internationally. I'm so excited that you have the chance to win. Thank you so much for your time! :) Click HERE for the giveaway!

    AntwortenLöschen
  3. Hello there!

    My name is Cliff and I'm holding The Sartorialist book by Scott Schuman giveaway right now. I'm so happy that I'm here to officially invite you to join the giveaway, it's open internationally. I'm so excited that you have the chance to win. Thank you so much for your time! :) Click HERE for the giveaway!

    AntwortenLöschen
  4. Das liest sich eindeutig gut. Das ist genial. Es gefällt mir sehr

    AntwortenLöschen
  5. toll hört sich das an, wie heißt das stück?
    eine einleitung, die mir gänsehaut macht.
    anders sein, ja, das ist nicht einfach.

    AntwortenLöschen

Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth.