Du erinnerst mich an all das, 
an schreien, 
an atmen, 
an wegrennen und warten, 
an verlassen
endlich zuende 
die Luft anzuhalten
Augen aufzuschlagen
und von Vorne zu starten.
Du erinnerst mich an all das, 
an vergessen und fallen,
an vermissen und lallen,
an Schmerzen
und in jedem Fall an tanzen, 
jeden Tag zu erleben 
und jeden Tag alles zu geben. 

- Frittenbude

Kommentare:

  1. das beschreibt so unfassbar genau die gedankengänge gerade.

    AntwortenLöschen
  2. du hast ein talent, die richtigen worte zu finden.
    egal ob von dir oder nicht, sie sind immer da.
    und das ist großartig.

    natürlich hat sich das bild nicht getrübt, wenn, dann hat es sich erhellt.
    wir müssen mal wieder schreiben.
    ich bin nur im moment so viel am leben, da ist nicht viel zeit für facebook etc.
    Deine Liebe schick ich dir zurück, mit Liebe von mir obendrauf. Bisschen erinnert das an ein Sahnehäubchen.
    Okay, die Beschreibung war komisch.
    Verzeih mir, ich bin komisch... :D
    Lina♥

    AntwortenLöschen
  3. Frittenbude ist genial, genial, genial (:
    Und die Textstelle unverbesserlich.

    AntwortenLöschen
  4. http://gobittersweetworld.blogspot.de/

    geh auf dein dashboard und wo deine ganzen blogs, dennen zu folgst angezeigt werden stehten oben HINZUFÜGEN drauf drücken, dir url von oben rein kopieren und auf FOLGEN drücken :)

    danke, falls dus machst <3

    AntwortenLöschen

Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth.